Beleuchtung von Kunstwerken: Lichtfarbe und Lichtstärke

Kunstwerke wirken erst in der richtigen Umgebung.

Nicht nur Raum und Einrichtung lassen Bilder und Plastiken verschieden wirken – auch das Licht hat einen großen Einfluss auf die Wirkung des Kunstwerkes.

Hier gibt es drei Faktoren, die Sie bei der Beleuchtung von Kunstwerken kennen sollten:

Beleuchtungsstärke

Gemessen in Lux ist dies die Helligkeit, die im Raum herrscht. Diese wird für den kompletten Raum ca. 80 cm über dem Boden gemessen (mit einem Luxmeter). Für die Beleuchtung von Kunstwerken ist aber eher die Lichtstärke direkt am Kunstwerk wichtig.

Lichtfarbe

Die Lichtfarbe wird in Kelvin angegeben. Sie beschreibt das Aussehen von weißem Licht. Also kein gelbes, rotes oder blaues Licht. Weißes Licht hat ebenfalls verschiedene Farben. Diese kann man an dem Sonnenlicht bestens sehen. Morgens ist das eher gelblicher, Mittags eher bläulicher. Wissenschaftlich wird ein sogenannter schwarzer Körper zum glühen gebracht. Unter verschiedenen Temperaturen verändert sich das Licht. Diese verschiedenen Lichtfarben werden auch beim Kauf von Lampen angegeben und können die Wirkung von Kunst maßgeblich verändern.

Lichtqualität

Künstliches Licht wird durch verschiedene Techniken hergestellt. Von der erhitzung eines Drahtes, über leuchtende Gase bis zur Halbleitertechnik. Alle diese künstlichen Lichtquellen haben ein eigenes Lichtspektrum. Also die Menge an verschiedenen Lichtfarben, aus denen sich das Licht zusammensetzt ist unterschiedlich. Dieses Lichtspektrum trifft dann auf das Kunstwerk. Von diesem können aber dann nur die Lichtfarben zurückgeworfen werden, die auch auf das Kunstwerk treffen. Entsteht also bei der Erzeugung von Licht zum Beispiel kein rotes Licht, werden rote Farben des Kunstwerkes nur mangelhaft wiedergegeben. Dafür werden die Leuchtmittel in einen Farbwiedergabeindxes (Color Rating Index CRI) eingestuft. Je höher hier der Wert, desto gleichmäßiger und besser die spektrale Verteilung des Lichtes.

Online Tool Beleuchtung und Lichtfarbe von Kunstwerken

Hier können Sie verschiedene Lichtfarben und Beleuchtungsstärken für Ihre Kunstwerke ausprobieren. Das ist natürlich nur ein Anhaltspunkt – zeigt aber ganz gut, wie verschiedene Lichtfarben sich auf das Kunstwerk auswirken.

Sie können auch ein eigenes Bild nutzen. Bilder werden auf unserem Server nicht gespeichert.

Beispielbild auswählen

  • de5b2d0ea951554849b2aad7901e77e6
  • dfd010cd7e10899702bf7660a121b50a

Oder eigenes Bild verwenden

Hinweis zum Datenschutz:

Zur Darstellung wird eine lokale Kopie des ausgewählten Bildes verarbeitet. In diesem Prozess findet zu keinem Zeitpunkt ein Datenaustausch statt.

  • Farbtemperatur: Kelvin
  • Helligkeit: Lux
Silent-Art Anfrage Kontakt
Anfrage